Mein Robodad

MDR, 29.04.2017, 02:15

Mein Robodad Kurzfilm Deutschland 2008. Lenis Vater ist ein Roboter. Er läuft abgehackt, lächelt nicht und er hat eine Fernbedienung, mit der man ihn steuern kann. Wie ein Spielzeugauto lässt sich der Papa manövrieren und bewegen. Leni findet es ganz normal, nicht so ihre Klassenkameraden Olaf und Franz. - Mein Robodad thematisiert den Umgang mit der Krankheit Parkinson aus der Sicht von Kindern. Die merkwürdig zackigen Bewegungen, das versteinerte Gesicht und dann noch eine Fernbedienung, mit der man Signale in den Kopf senden kann, das alles macht Parkinson für Kinder, aber auch für Erwachsene zu einer mysteriösen Erkrankung, mit der man erst umzugehen lernen muss....



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream