Mensch Gott Ich war beziehungsunfaehig

ANIXE, 06.05.2017, 08:00

Dan Spitzer ist 14 als er erfaehrt dass seine Eltern laengst geschieden sind und nur noch wegen der Kindern zusammenleben. Auch der Mann den er für seinen Vater hielt ist gar nicht sein leiblicher Vater. Dans Welt bricht zusammen. Er weiss nicht mehr wo er hingehört. Orientierungslosigkeit praegt sein weiteres Leben. Er hat das Vertrauen in funktionierende Beziehungen verloren seine Kontakte zu Menschen sind oberflaechlich und instabil. Die Suche nach Identitaet und Halt wird immer existenzieller..



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream