Auf Motivjagd mit dem Shipspotter

TAGESSCHAU24, 07.05.2017, 18:50

Sein großer Traum ist es einmal die laengste Segeljacht der Welt unter vollen Segeln zu fotografieren. Fuer Olaf Eggert ist zwar der Weg zur Bauwerft der 143 Meter langen A nicht weit doch der Landschaftsgaertner kann immer nur in der Freizeit Schiffe beobachten. Im Fruehsommer laufen die Kreuzfahrtschiffe reihenweise den Kieler Hafen an doch ausgerechnet dann ist Olafs Freizeit knapp bemessen. Jetzt muss er noch frueher aufstehen damit er morgens um vier Uhr vor der Arbeit seinem Hobby nachgehen kann. Sein Vater und sein Bruder sind beide Werftarbeiter daher kommt auch sein Faible für die Schiffsfotografie. In der Shipspotterszene ist der leidenschaftliche Technikbastler bekannt. Selbst seinen Urlaub verbringt der Kieler im Hafen von Esbjerg oder Rotterdam um noch mehr Schiffe vor die Linse zu kriegen. Sein absoluter Favorit ist der Museumsdampfer Bussard . Olaf ist sogar Mitglied im Förderverein und will später als Rentner als Heizer mit anpacken. Seine besten Schiffsfotos auch von der A verkauft er mittlerweile sogar an eine Agentur in Frankreich. Das ist ein kleiner Nebenverdienst für den Gaertner der natuerlich im Kieler Werftarbeiterstadtteil Gaarden wohnt. Kiel ist mein Revier schwaermt er hier gibt es Fotomotive ohne Ende. Doch die lang ersehnte Probefahrt der Sailing Yacht A verzoegert sich immer weiter. Und auch den Delfin Fiete der sich in der Ostsee zeigt bekommt er einfach nicht vor die Linse. Ob er es am Ende doch noch schafft zeigt die nordreportage



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream