Die Stunde Null

PHOENIX, 08.05.2017, 21:00

Die Stunde Null Berlin im Sommer 1945. Der 8. Mai 1945: das Ende des totalen Krieges. Die Gefühle der Besiegten schwankten - Niederlage oder Befreiung? Wenige Minuten nach Mitternacht unterzeichnet Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel in Berlin-Karlshorst die deutsche Kapitulationserklärung. Nach den dunklen Jahren des Krieges zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Leben und Tod, markiert das Ende des Dritten Reiches zugleich einen Neuanfang. Der Film zeigt, wie zwiespältig bei vielen Deutschen die Empfindungen bis heute sind.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream