Gun Germany: Die neue Gewalt von rechts

ZDF INFO, 10.05.2017, 04:30

In Lingen schiesst ein Mann auf eine Fluechtlingsunterkunft und verletzt dabei ein fuenfjaehriges Kind. In Loebau begehen drei Attentäter einen Brandanschlag auf eine Asylunterkunft. In Waghaeusel terrorisieren zwei Maenner Fluechtlinge mit Maschinenpistolen. Der Hass schlaegt zurueck. Es trifft nicht nur Fluechtlinge sondern auch deren Unterstuetzer Politiker und Journalisten. 970 Straftaten gegen Fluechtlingsheime hat das BKA 2016 gezählt. Es werden nicht nur Fluechtlingsunterkuenfte angegriffen sondern immer haeufiger auch Menschen. Mit Faeusten Sprengstoff und Schusswaffen. Die BKA Beamten warnen: In Einzelfaellen muss auch mit Toetungsdelikten gerechnet werden. Die Schauplaetze der UEbergriffe liegen oft in den neuen Bundeslaendern. Journalist und Reporter Johan von Mirbach trifft Betroffene und ehemalige Täter. Er will wissen: Was hat diese Welle der Gewalt ins Rollen gebracht Er trifft Stephan Kramer den Chef des Thueringer Verfassungsschutzes. Er diskutiert mit der Vizepraesidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau. Er besucht Opfer die von der Gruppe Freital attackiert wurden. Erschüttern die neuen Rechten die Grundfesten unserer Gesellschaft Wie koennen wir verhindern dass sich neue rechte Bewegungen in Deutschland weiter breitmachen



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream