Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

SWR, 13.05.2017, 12:20

Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung Spielfilm Deutschland 1968. In der Großfamilie Pentecost dreht sich alles um Nesthäkchen Gaylord. Mit seiner unstillbaren Neugierde fragt der aufgeweckte Achtjährige allen ein Loch in den Bauch. Eines Tages jedoch zieht der Lausebengel sich aus unerfindlichen Gründen in sein Zimmer zurück und will nicht mehr in die Schule. Seine Mutter findet heraus, dass der geistig behinderte Nachbarsjunge Willy und dessen große Brüder ihren Sohn für einen Dieb halten und ihm Prügel androhen. Da Willys Mutter sich uneinsichtig zeigt, geht der verängstigte Gaylord von nun an nur noch in Begleitung Erwachsener ins Dorf. Als er sich nach einiger Zeit erstmals wieder alleine auf den Schulweg macht, geschieht das Malheur.|Mehr als drei Millionen Kinozuschauer sahen Kurt Hoffmanns Familienkomödie nach dem gleichnamigen Bestseller des britischen Autors Eric Malpass. Erzählt aus der Sicht eines achtjährigen Jungen, zeigen sich immer mehr Risse in der Fassade einer anfangs heilen Welt. Themen wie Geburt, Tod und die nassen Küsse der zudringlichen Tante Bea werden erfrischend unprätentiös behandelt. Der Easy-Listening-Soundtrack von James Last ist heute Kult.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream