Jean Sibelius: Konzert d moll für Violine und Orchester op. 47

WDR, 14.05.2017, 10:00

Jean Sibelius: Konzert d-moll für Violine und Orchester op. 47 Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 18./19.11.2011. Schüchternheit, Lampenfieber und schwache Nerven sind Gift für eine Musikerkarriere. Jean Sibelius litt unter allen dreien. Eigentlich wollte er Geiger werden, nach dem Studium hat man ihn immerhin zum Probespiel bei den Wiener Philharmonikern zugelassen, aber er scheiterte. Da war er 26 und sah ein, dass er auf der Bühne wohl immer mit der Nervosität kämpfen würde. Glücklicherweise hatte er in Helsinki, Berlin und Wien auch Komposition studiert. Komponieren kann man auch mit weichen Knien und schweißnassen Händen. Und seine geigerischen Fähigkeiten konnte er auch am Schreibtisch wunderbar gebrauchen.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream