The Brain - Das menschliche Gehirn

SERVUSTV, 21.05.2017, 20:15

The Brain - Das menschliche Gehirn Was ist die Realität?. Die erstaunliche farbliche und sinnliche Erfahrung der Welt, die der Mensch tagtäglich erlebt, ist nichts als die überzeugende Illusion des Gehirns eines jeden Einzelnen. In der Welt da draußen gibt es keine Farben, keine Geräusche und keine Gerüche. Sie alle sind Konstruktionen des Gehirns. Stattdessen gibt es elektromagnetische Strahlung, Längswellen und aromatische Moleküle, die vom Gehirn als Farbe, Geräusche und Gerüche wahrgenommen werden.|Anhand erstaunlicher Visualisierungen zeigt der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman, dass die Daten aus der Außenwelt in elektrochemische Signale im Gehirn umgewandelt werden, die wiederum auf sinnvolle Weise die Außenwelt kartographieren. Die Erfahrung der Wirklichkeit durch den Menschen ist eine elektrochemische Darbietung der Welt. Doch es ist keine wahrheitsgetreue Darbietung. Visuelle Täuschungen erinnern den Menschen daran, dass das Gehirn nicht wahrheitsgetreu arbeitet, sondern ihm lediglich mit ausreichend Informationen versorgt, um ihn zu befähigen, sich in der Welt zu bewegen. Das Gehirn lässt viele Informationen aus seiner wunderbaren Darstellung der physischen Welt aus - eine Tatsache, die Eagleman anhand von Experimenten und Tests auf der Straße darlegt.|Die Dokumentation zeigt die Menschen, deren Wahrnehmung der Welt der Wissenschaft wichtige Schlüsselerkenntnisse liefern, wie das Gehirn die eigene Wirklichkeit darlegt. So begegnet Eagleman einem Gefangenen von Alcatraz, der 29 Tage lang in der berühmt-berüchtigten dunklen Zelle verbrachte und trotzdem eine wahrhaft farbenfreudige Wirklichkeit erlebte. Seine Erfahrungen und die von Menschen, die in totalem Sinnesentzug gelebt haben, legen dar, dass sogar beim Entzug von jeglicher sinnlicher Erfahrung, die Show im Gehirn weitergehen muss.|Dokumentarfilm, Vereinigte Staaten Von Amerika 2015, R: Toby Trackman



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream