Vietnam in einem Zug

PHOENIX, 05.06.2017, 15:45

Vietnam in einem Zug Eine Reise mit den Moritzburgern. 1700 Kilometer lang ist die Strecke von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt. 40 Stunden braucht der Zug dafür. Die Vietnamesen nennen ihn Wiedervereinigungsexpress. In Hanoi ist Tran Duong eingestiegen, ein älterer Herr. Auf der Fahrt durch Reisfelder, entlang des blauen Meeres, vorbei an grauen Bergen erzählt er von seinem Leben und seiner Liebe zu deutscher Literatur. Kim Huang, die zierliche Dame neben ihm, ist Nachrichtensprecherin beim Radio. Die Dokumentation Vietnam in einem Zug begleitet Tran Duong und Kim Huang auf ihrer Reise im Wiedervereinigungsexpress.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream