Faust Sonnengesang

ARDALPHA, 06.06.2017, 01:00

Faust Sonnengesang Filmgedicht. Dieses Filmgedicht des vielfach ausgezeichneten aus der Oberpfalz stammenden Schriftstellers Werner Fritsch ist der Versuch, den jüngsten Film bewusst zu gestalten, jenen Film, der abläuft, wenn wir die Augen für immer schließen. Das Ich dieses Films, stellvertretend für jeden, der diesen Film sieht, sieht natur-gemäß Bilder des eigenen Lebens, Bilder der eigenen Träume und Alpträume... Das Faustische daran ist die Gnade, diesen jüngsten Film selbst gestalten zu dürfen ... Das Filmgedicht FAUST SONNENGESANG des vielfach ausgezeichneten aus der Oberpfalz stammenden Schriftstellers Werner Fritsch ist der Versuch, Produzier...



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream