Die Kammer

3sat, 16.06.2017, 22:35

Der liberale junge Rechtsanwalt Adam Hall will den Rassisten Sam Cayhall vor der Todesstrafe retten. Er ist überzeugt ein anderer 30 Jahre zuvor zwei Kinder bei einem Bombenanschlag toetete. James Foley inszeniert den Bestseller von John Grisham als Mischung aus Familien und Justizdrama. Besondere Faszination gewinnt der Film dadurch dass der moeglicherweise unschuldige Todeskandidat gespielt von Gene Hackman ein abstossender Rassist ist. 30 Jahre sind vergangen seit der überzeugte Rassist Sam Cayhall zugab an einem Bombenanschlag beteiligt gewesen zu sein der die beiden Kinder eines juedischen Buergerrechtlers in den Tod riss. Obwohl das Ausmass seiner Schuld nie eindeutig bewiesen werden konnte erwirkte der Staatsanwalt McAllister die Hoechststrafe um die eigene Polit Karriere voranzutreiben. Seither wartet Cayhall im Staatsgefaengnis von Mississippi auf seine Hinrichtung. UEber die Frage nach einem anderen Haupttäter huellte das Ku Klux Klan Mitglied sich all die Jahre in Schweigen. Nun will der junge Rechtsanwalt Adam Hall dieses Schweigen brechen und der Wahrheit auf den Grund gehen. Angetrieben wird er dabei nicht zuletzt von dem Beduerfnis mit seiner duesteren Familiengeschichte ins Reine zu kommen denn Cayhall ist Adams Grossvater. Dessen Rassenhass und Gewalttaten hatten die Familie zutiefst zerruettet. Adams Vater nahm sich schon vor Jahren das Leben seine Tante Lee suchte im Alkohol Trost und Vergessen. Adam und Cayhall sind sich nie zuvor begegnet und der alte Mann noch immer ein von Hass erfuellter Rassist begegnet seinem liberal eingestellten Enkel mit tiefer Verachtung. Aber trotz dieser Ablehnung laesst Adam nicht locker. Er will begreifen was seine Familie zerstoerte. Je tiefer er in den Details der alten Geschichte bohrt desto überzeugter ist er dass es vor 30 Jahren noch einen anderen Täter gegeben haben muss der die Hauptschuld am Tod der Kinder traegt. Allerdings hat McAllister inzwischen Gouverneur von Mississippi keinerlei Interesse daran dass der Fall neu aufgerollt wird. Viel Zeit bleibt Adam ohnehin nicht: In 28 Tagen soll sein Grossvater hingerichtet werden



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream