Aktuelles zum 2. Wahlgang der Parlamentswahl in Frankreich

PHOENIX, 18.06.2017, 23:00

vor Ort: Parlamentswahl in Frankreich Zweiter Wahlgang. Die Franzosen entscheiden im zweiten Wahlgang der Parlamentswahlen über die künftige Sitzverteilung in ihrer Nationalversammlung. Die Partei des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron La Republique en Marche könnte eine Rekord-Mehrheit der Sitze gewinnen, so sehen es zumindest die Umfragen. Für Republikaner und Sozialisten wäre dies nach der Präsidentenwahl im Mai ein weiterer Tiefschlag. In einer Sondersendung schaut phoenix-Moderator Michael Krons an diesem spannenden Wahlabend nach Paris, gemeinsam mit Frankreich-Kenner Ulrich Wickert und der französischen Journalistin Cécile Calla. ZDF-Korrespondent Theo Koll ist aus Paris zugeschaltet.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream