Erstickt im LKW das Ende einer Flucht

ARDALPHA, 19.06.2017, 21:00

Erstickt im LKW - das Ende einer Flucht die story - alpha-Thema: Welt-Flüchtlingstag am 20.06.. Elin und Alend waren Geschwister, 14 und 16 Jahre alt. Gemeinsam mit ihrem Onkel Ali wollten die Jesiden aus dem Irak nach Deutschland zu Verwandten fliehen. Heute kann der Vater nur das Grab seiner Kinder zeigen, die er auf die Flucht nach Europa geschickt hatte, mit der Hoffnung auf ein besseres, sicheres Leben. Die Ermittlungen ergeben, dass die Flüchtlinge wohl schon in Ungarn den Tod fanden, weshalb die Ermittlungen auch dort geführt werden. Fünf Männer werden schon kurz nach der Tat festgenommen, darunter der mutmaßliche Fahrer und der Inhaber der Spedition, der der Lkw gehörte.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream