37 Grad: Wo Armut Alltag ist

3sat, 20.06.2017, 00:30

37 Grad: Wo Armut Alltag ist Leben in Bremerhaven-Lehe. Deutschland 2017|Bremerhaven-Lehe: Hier sollen die Menschen mit den meisten Schulden leben. Von 37 500 Einwohnern ist jeder Dritte laut Schuldneratlas verschuldet. Viele sind arbeitslos, haben Hartz IV.|Wie lebt es sich in einem Stadtteil, in dem Armut Alltag ist? Bremerhaven-Lehe ist auf den ersten Blick eigentlich kein Klischee-Ghetto, es liegt mitten in der Stadt, mit hübscher Gründerzeit-Altbausubstanz. Doch Lehe hat eine traurige Berühmtheit erlangt.|Altersfreigabe: 6



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream