Mammon Weltenesche

SF2, 23.06.2017, 22:35

Waehrend Fritzmann Ulrichsen Schjelderup und die Justizministerin über die geheimdienstlichen Ermittlungen zu dem auf dem Istanbul Foto unkenntlich gemachten Politiker informiert erfaehrt Amelia dass Aslak es war der ihre Vergewaltigung oeffentlich machen wollte. Als sie ihn zur Rede stellt fordert Aslak sie auf sich aus der Politik herauszuhalten. Anderenfalls will er ihren Drogenkonsum oeffentlich machen. Auch Inger Marie glaubt er in der Hand zu haben wegen ihres Verhaeltnisses mit Johs Hansen. Auf dem Parteikonvent der Liberalen bietet Amelia Schjelderup an ihn bei seiner Kandidatur um die Parteispitze zu unterstuetzen falls er die Bildungsreform ihres Vaters durchsetzt. Sie hat Schjelderup in der Hand: Er hatte sie vergewaltigt wie Amelia der fassungslosen Inger Marie gesteht. In Istanbul treffen Peter und Ellen den Agenten Mel für den sie die von Hammern bei Cloudtech hinterlegten Daten beschaffen sollen. Mit einem Trick erhaelt Peter Zugang zu den Daten und kopiert sie. Doch der Betrug fliegt auf. Zwar gelingt es Ellen und Peter ihre Verfolger abzuschuetteln doch Ellen hat falsch gespielt: Sie gesteht Peter als PST Agentin in der Wirtschaft gearbeitet zu haben doch das Ergebnis von Hammerns Recherche aenderte für sie alles. Ellen übergibt Peter an Mel und verschwindet. Peter toetet Mel nimmt einen USB Stick mit Hammerns Daten an sich und kehrt mit Fritzmanns Hilfe nach Oslo zurueck. Als Doppelagentin steht Ellen nun von zwei Seiten unter Druck: Ihre Tochter Mai Lill wurde von ihren chinesischen Auftraggebern entfuehrt. Als PST Agentin und Fondsmanagerin bringt Ellen ihre chinesischen Partner dazu Milliardeninvestitionen des Norwegischen Pensionsfonds in China die Freigabe zu erteilen. Als nun Peter auftaucht zwingt er Ellen mit ihm gemeinsame Sache zu machen: Im Austausch gegen Hammerns Videodaten wollen sie Mai Lill und die mit ihr gefangene Eva freibekommen und ein neues Leben beginnen. Auf dem Parteikonvent verlangt Amelia von Schjelderup Inger Marie mit der Umsetzung der Bildungsreform zu beauftragen. Ulrichsen konfrontiert Schjelderup mit seinem Wissen um Amelias Vergewaltigung. Zugleich versichert er sich Amelias Unterstuetzung indem er die Leistung ihres Vaters ehrlich anerkennt und ihr die Chance bietet mit der Bildungsreform das Werk ihres Vaters fortzufuehren. Peter und Ellen lassen sich von einem chinesischen Agenten zu dem Schiff bringen auf dem Mai Lill und Eva gefangen gehalten werden. Peter begreift dass dieser Agent Hammerns und Mathiesens Mörder ist. Ellen opfert ihren chinesischen Kollegen ist aber selbst zur Aufgabe nicht bereit. Als nun ein SEK das Schiff kapert hat Ellen ausgespielt: Einer von Fritzmanns Maennern toetet Ellen. Peter wird Fritzmann Hammerns Daten zur Verfuegung stellen doch VG wird diese vorab veroeffentlichen. Der Parteikonvent erreicht seinen Hoehepunkt als Ulrichsen Schjelderups Rueckzug ebenso verkuendet wie die Umsetzung von Wolls Bildungsreform. Waehrend Amelia ans Rednerpult tritt und sich für Ulrichsen als neuen Parteivorsitzenden stark macht enthuellt VG die Identitaet des Mannes der in Absprache mit dem chinesischen Industrieminister einen Spion im Norwegischen Pensionsfonds installierte: Michael Woll. Ein von Hammern aufgezeichnetes Treffen mit Woll laesst keinen Zweifel an der Schuld des Politikers der Hammern offenbart dass niemand anderes als dessen Lebensgefaehrtin Ellen die Spionin ist. Er kuendigt auch an Ellens Identitaet oeffentlich zu machen und damit ihren Tod in Kauf zu nehmen. In einer Pressekonferenz bestaetigt Ulrichsen dass Hammern Woll und Mathiesen von chinesischen Agenten getoetet wurden und dass auch Ellen vom norwegischen Geheimdienst erschossen wurde. Eine Untersuchungskommission wurde eingesetzt die Regierung tritt zurueck. Unterdessen wird Peter dafür sorgen dass Mai Lill unbelastet von den Verstrickungen ihrer Eltern aufwaechst wie er es Ellen kurz vor ihrem Tod versprochen hat



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream