The Liverpool Goalie oder Wie man die Schulzeit überlebt

KIKA, 24.06.2017, 14:00

The Liverpool Goalie oder Wie man die Schulzeit überlebt! Jugendfilm, Norwegen 2010|Jo ist dreizehn und abhängig von Fußball-Sammelkarten, einer Leidenschaft, die er mit den Jungen in seiner Klasse teilt. Ansonsten hat es Jo aber nicht so mit dem Fußball. Ein lebensgefährlicher Sport, findet er, und nur ein Beispiel für all die Gefahren, die überall lauern.|Seit dem Unfalltod seines Vaters wird Jo nämlich von den Ängsten seiner Mutter verfolgt; Treppen, Krankheiten, Mädchen. Das färbt ab, da geht Jo lieber auf Nummer sicher und hat immer die Folgen seiner Entscheidungen im Auge. Bevor er von seinem Mitschüler Tom Erik Prügel kassiert, macht er also dessen Hausaufgaben. Doch dann kommt Mari in die Klasse. Sie ist hübsch, klug, mutig und zudem eine tolle Fußballspielerin. Jo begreift, dass er aus der Deckung kommen muss, wenn er sie zur Freundin haben möchte. Als er endlich die seltene Sammelkarte von Liverpools Torwart Jose Reina ergattert, scheint sich das Blatt für ihn zu wenden.|Festivalteilnahmen und Auszeichnungen:|. Berlinale 2011, Gläserner Bär . LUCAS Kinderfilmfestival Frankfurt 2011, Don-Quijote-Preis der Jury des F.I.C.C.|. Final Cut Marburger Kinder- und Jugendfilmfestival,Bester Kinderfilm|. Internationales Kinderfilmfestival Montreal 2011,Hauptpreis|. Tschechisches Zlín Film Festival 2011, Golden Slipper - bester Kinderfilm|. Haugesund Film Festival, Norwegen, 3 Amanda Awards|. Nordische Filmtage Lübeck 2011- Eröffnungsfilm Kinder- und Jugendsektion|. Michel Kinder- und Jugendfilmfest 2011, Hamburg|. Stuttgarter Kinderfilmtage 2011|. Internationales Kinderfilmfestival 2011, Wien|. Cinepaenz Kinderfilmfestival 2011, Köln|. Cinekid Festival 2011, Amsterdam|Darsteller:|Andrine Sæther - Else Idstad|Jostein Sranes Brox - Tom Erik|Tore Sagen - Lehrer|Kyrre Hellum - Steinar|Ask van der Hagen - Jo Idstad|Susanne Boucher - Mari|Regie: Arild Andresen|Buch/Autor: Lars Gudmestad|Kamera: Gaute Gunnari|Musik: Aslak Hartberg

Mitwirkende Schauspieler:

Andrine Sæther - Else Idstad
Jostein Sranes Brox - Tom Erik
Tore Sagen - Lehrer
Kyrre Hellum - Steinar
Ask van der Hagen - Jo Idstad
Susanne Boucher - Mari
Regie Arild Andresen
Buch/Autor Lars Gudmestad
Kamera Gaute Gunnari
Musik Aslak Hartberg


Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream