Gesunde Betriebe krankes Land

MDR, 05.07.2017, 20:45

Gesunde Betriebe - krankes Land? Die Agrarindustrialisierung und ihre Folgen. Die Entwicklung der ostdeutschen Landwirtschaft ist eine Erfolgsgeschichte. Die Agrarbetriebe, die sich aus den LPG der DDR entwickelt haben, sind heute in der Mehrzahl moderner und rentabler als die familiär geführten Bauernhöfe im Westen Deutschlands. Was die einen als Vorteil sehen, ist für die anderen eine Fehlentwicklung. In keinem Bereich hat seit der Wende ein so dramatischer Arbeitskräfteabbau stattgefunden wie in der Landwirtschaft. Die Folge: In vielen Dörfern gibt es keinen Lebensmittelladen mehr, keinen Bäcker, keinen Friseur und keinen Arzt. Gesunde Betriebe - krankes Land? Exakt - die Story fragt nach.|Produziert ...



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream