Rockpalast: Audioslave

WDR, 10.07.2017, 02:15

Rockpalast: Audioslave Aufzeichnung des Rock am Ring Festivals aus dem Jahr 2003. 2001 gründet Stimmwunder Chris Cornell (Ex-Soundgarden) gemeinsam mit den drei Rage Against The Machine-Mitgliedern Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk die Allstar-Band Audioslave, die Grunge-Elemente mit melodiösem Rock und Power-Pop-Elementen verbindet. Der melancholische Ohrwurm Be Yourself wird sogar zur Titelmelodie der ARD-Sportschau erkoren. Nach drei erfolgreichen Alben verlässt Cornell 2007 überraschend die Band, um seine Solokarriere weiter zu verfolgen, und die Band löst sich auf. In Erinnerung an den im Mai 2017 verstorbenen Cornell zeigen wir ihren Gig bei Rock am Ring aus dem Jahr 2003.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream