Ludwig II. (4) I F BRD 1972

SERVUSTV, 13.07.2017, 02:25

Ludwig II. Ludwig II. (4/5). Vierter Teil des starbesetzten Historienepos über Ludwig II., den wohl populärsten bayrischen Herrscher. 1864 gekrönt, stellt er sich bald als großer Förderer von Kunst und Kultur heraus. Mit dem Komponisten Richard Wagner verbindet ihn eine leidenschaftliche, abwechselnd von Liebe und Hass geprägte Beziehung. Auch seine Cousine Elisabeth von Österreich bewundert er schwärmerisch. Eine Ehe möchte der homosexuell veranlagte König aber nicht eingehen. Das Wichtigste im Leben sind ihm der Bau der bayrischen Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee. Mit den Jahren wird Ludwig zum Eigenbrötler und Träumer, der sich mehr und mehr in eine Fantasiewelt zurückzieht. Als der Märchenkönig von der Regierung für geisteskrank erklärt und entmündigt wird, stürzt er in eine tiefe Depression...|Der italienische Meister-Regisseur Luchino Visconti hat die Lebensgeschichte des bayrischen Königs prunkvoll und bis ins letzte Detail genau ausgestattet umgesetzt. Dabei versucht er aber auch, durch die einfühlsame Inszenierung der komplexen Persönlichkeit des Kini gerecht zu werden. Viscontis Ludwig II. gilt nach seinen Filmen Die Verdammten und Tod in Venedig als Abschluss einer deutschen Trilogie. Die Besetzungsliste ist gespickt mit Namen europäischer Schauspiel-Stars: Angefangen von Helmut Berger in der Titelrolle, über Romy Schneider (wieder als Sissi), Silvana Mangano, Gert Fröbe, bis hin zu Trevor Howard.|Historischer Film, Deutschland 1972, R: Luchino Visconti



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream