Endstation Freistatt

PHOENIX, 23.07.2017, 23:15

Endstation Freistatt Das Erziehungslager im Moor. Es ist eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte: die oft unvorstellbaren Lebensbedingungen, unter denen Tausende von Kindern und Jugendlichen in den 1950er- und 1960er-Jahren in kirchlichen Heimen und staatlichen Fürsorgeanstalten aufwuchsen. Bis heute wird dieses Thema in der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt. Dabei leiden die meisten der ehemaligen Heimkinder noch heute unter den Folgen der teilweise brutalen Züchtigung. Der Film erzählt die Geschichte von drei ehemaligen Zöglingen und zeigt, wie die Zeit in Freistatt ihr Leben bis heute geprägt hat.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream