Orte der Arbeit

NDR, 05.08.2017, 11:30

Orte der Arbeit Aufbruch und Alltag. In der DDR prägten die über 8.000 Betriebe den Alltag der Menschen. Das alles ist jetzt knapp 30 Jahre her. Wo einst Fabrikhallen standen, werden heute Wohnanlagen oder Einkaufszentren gebaut. Was von der Vergangenheit bleibt, sind die Menschen, die sie erlebt haben. Im Film kehren Menschen zurück an die Plätze, die einst ihr Leben prägten, die heute zum Teil Ruinen sind und trotzdem an die Zeiten von Planerfüllung und Gestattungsproduktionen erinnern. Nächste Folge: 12.08., 11.30 Uhr|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream