Salzburger Festspiele 2017: Aida

ARTE, 12.08.2017, 20:15

Das Highlight der Salzburger Festspiele 2017: Anna Netrebko singt erstmals Aida. Die komplexe Rolle der versklavten Königstochter, die sich in den feindlichen Heerführer Radamès verliebt und gleichzeitig loyal zu ihrem Vater halten will, ist wie geschaffen für die Operndiva. Mit Riccardo Muti am Pult der Wiener Philharmoniker weiß sie einen der besten Verdi-Kenner an ihrer Seite. Die Inszenierung übernimmt die iranische Filmemacherin, Fotografin und Videokünstlerin Shirin Neshat, die damit ihre Opernpremiere gibt. ARTE sendet die Oper live zeitversetzt.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream