Mielkes Rache

MDR, 29.08.2017, 22:05

Mielkes Rache Die Hinrichtung des Stasi-Offiziers Werner Teske. 1981 verhängt das Oberste Gericht das letzte Todesurteil der DDR. Der Verurteilte Werner Teske wird am 26. Juni 1981 in Leipzig mit einem Kopfschuss hingerichtet. Sein Verbrechen: Als Offizier der Stasi hatte er geplant, in den Westen überzulaufen. Im Film beschreiben Zeitzeugen die Alltagswelt der Stasi-Mitarbeiter und ihrer Familien, aus der Werner Teske auszubrechen versuchte: die enge, abgeschottete Lebenswelt, den Wohlstand, erkauft durch ständige Anpassung, gegenseitige Überwachung und Heuchelei.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream