La Traviata

ORF3, 17.09.2017, 20:15

Bereits 2012 wurde im Festspielhaus Baden-Baden ein musikalisches Traumpaar bejubelt: Der Startenor Rolando Villazón inszenierte Gaetano Donizettis Der Liebestrank und spielte selbst den Nemorino, die russische Sopranistin Olga Peretyatko sprang kurzfristig als Adina ein. Drei Jahre später gab es im Festspielhaus wiederum begeisterten Applaus für Villazóns Inszenierung der La Traviata mit Peretyatko in der Titelrolle. Giuseppe Verdis tragische Oper rund um die Edelkurtisane Violetta, die ihr lasterreiches Leben für die Liebe aufgibt, inszenierte Villazón zeitlos und in einer farbenfrohen Kunstwelt. Violetta ist eine Zirkusprinzessin und das Bühnenbild eine Zirkusarena voll überdrehter Artisten. Doch auch die Verlagerung in eine Manege kann Verdis unglückselige Violetta nicht retten_



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream