Eberl entdeckt den Balkan Alte Wunden neue Freunde und eine UEberdosis Cevapcici

WDR, 20.09.2017, 22:55

Eberl entdeckt den Balkan - Alte Wunden, neue Freunde und eine Überdosis Cevapcici Eine WELTWEIT-Reportage von Jens Eberl. Ihr seid doch verrückt! Das meint der slowenische Autoverleiher. Und Autor Jens Eberl gibt zu, dass er damit durchaus recht haben könnte. Denn zusammen mit dem WDR-Radiomoderator Danko Rabrenovic hat sich Eberl etwas vorgenommen: 1.000 Kilometer über den Balkan. Und das nicht mit irgendeinem Auto, sondern dem Zastafa 750. Mit satten 25 PS und jeder Menge Emotionen ausgestattet. Das erste Auto, das man sich im ehemaligen Jugoslawien leisten konnte. Ein Auto, das für eine Zeit steht, in der Jugoslawien noch eine Einheit war. Doch wie viel Einheit gibt es jetzt noch in der zerfallenen Region?|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream