betrifft

SWR, 27.09.2017, 20:15

betrifft: Griechenland - Armut trotz Tourismusboom Tourismusboom in Griechenland: Über 30 Millionen Urlauber werden in diesem Jahr erwartet, mehr als jemals zuvor. Seit Reiseziele wie die Türkei nicht mehr gefragt sind, kommen die Urlauber in Scharen. Davon profitieren vor allem die Touristik-Konzerne, die Fluglinien und die Hotelketten - weniger aber die Menschen im Land. Sie finden allenfalls Saisonarbeit zum Billiglohn. Hinzu kommen immer neue Sparmaßnahmen und Rentenkürzungen. Laut einer aktuellen Statistik lebt ein Viertel der griechischen Bevölkerung in einer schweren materiellen Notlage - in Armut also.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream