Myanmar

WDR, 28.09.2017, 14:30

Myanmar - Leben am Großen Strom: 2. Ayeyarwady - Von Mandalay ins Delta Ein Film von Rolf Lambert und Bernd Girrbach. Myanmar, das einstige Birma, hat sich nach fünf Jahrzehnten Militärdiktatur geöffnet und demokratische Reformen begonnen. Ein Fluss prägt das Land völlig: der Ayeyarwady. Über 2.170 Kilometer durchfließt er das Land - als Lebensader, Kulturstifter und zentraler Verkehrsweg. Er verbindet die wichtigsten historischen Orte Myanmars wie Mandalay, Bagan, Yangon und ist gesäumt von goldglänzenden Stupas, Tempeln und Pagoden. Im zweiten Teil beginnt die Reise in Mandalay und geht bis ins Delta hinunter.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream