Der Ost West Report

TAGESSCHAU24, 03.10.2017, 20:15

Es wird keinem schlechter aber vielen besser gehen hatte Bundeskanzler Kohl den ehemaligen DDR Buergern versprochen. 25 Jahre nach der Einheit zieht Der Ost West Report Bilanz. Ist das Versprechen erfuellt worden Sind wir zusammengewachsen Oder gibt es sie noch die unsichtbare Grenze die Deutschland wirtschaftlich teilt Unterscheiden sich die Löhne in Ost und West tatsaechlich wenn man sie in Beziehung zu den Lebenshaltungskosten setzt Sind die Renten gerecht verteilt Warum ist die Arbeitslosenquote im Osten (103Prozent) hoeher als im Westen (60 Prozent) Und der Westen Er hat viel Geld bezahlt für den Aufbau Ost insgesamt rund zwei Billionen so haben Wissenschaftler der FU Berlin errechnet. Was ist aus dem Geld geworden Und brauchen wir den Soli noch für den Aufbau Ost Nein sagen Buergermeister im Westen und fordern für ihre verschuldeten Kommunen ein großes Stueck vom Finanzkuchen Soli. Zu Recht Die Vorurteile sitzen tief auf beiden Seiten der einstigen Grenze. Im Westen haben viele das Gefuehl der Osten sei luxussaniert worden. Umgekehrt glauben viele in den neuen Bundeslaendern dass die DDR unter Wert verschleudert wurde und Westunternehmen sich auf ihre Kosten bereichert haben. Der Ost West Report überprueft diese Klischees mit Fakten Statistiken und Ausflügen in die deutsche Wirklichkeit. In Neunkirchen im Saarland und in Goerlitz in Sachsen im Kalibergbaugebiet und bei Halberstaedter Wuerstchen auf Autobahnen und in sanierten Staedten geht der Film der Frage nach ob die wirtschaftliche Angleichung gelungen ist und wer tatsaechlich wie von der Einheit profitiert hat



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream