Heil

ARTE, 04.10.2017, 22:15

Der afrodeutsche Autor Sebastian ist auf Lesereise in der ostdeutschen Provinz und wird von den ortsansässigen Neonazis standesgemäß begrüßt: mit einem Schlag auf den Kopf. Sebastian verliert prompt sein Gedächtnis und plappert alles nach, was man ihm sagt. Nina, seine Freundin, macht sich Sorgen und fährt kurzerhand nach Prittwitz, um Sebastian wieder zur Vernunft zu bringen. Der fühlt sich in der rechten Szene jedoch pudelwohl. Ein Schwarzer, der gegen Integration wettert - die Öffentlichkeit ist aus dem Häuschen. Und Sven, der Anführer der örtlichen Neonazitruppe, sieht sich endlich auf dem Weg zum ...|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream