Gorky Park USA 1983

SERVUSTV, 08.10.2017, 00:45

Gorky Park Ein schwieriger Fall für den russischen Polizei-Inspektor Renko (William Hurt). Im Moskauer Gorky-Park wurden drei Leichen gefunden, doch von ihren Gesichtern sind nur die Schädel übrig, die Haut hat man abgezogen. Sicher ist, dass die Opfer mit einer KGB-Waffe getötet wurden. Die Ermittlungen führen Renko zu dem US-Amerikaner Kirwill und der hübschen russischen Studentin Irina (Joanna Pacula). Wenig später erfährt der Inspektor, dass sich unter den Getöteten der Bruder Kirwills befand. Auch die junge Russin kannte die Opfer. Beide willigen ein, Renko bei der Suche nach den Tätern zu unterstützen. Über Irina kommt Renko mit dem undurchschaubaren amerikanischen Unternehmer Jack Osborne (Lee Marvin) in Kontakt. Osborne ist als Pelzhändler tätig, will jedoch mit dem Schmuggel von russischen Zobeln das große Geld machen. Renko scheint auf eine Spur gestoßen zu sein. Doch was hat der Geheimdienst seiner Regierung mit dem Fall zu tun? Und welche Rolle spielt Irina?|Michael Apted ist einer der vielseitigsten britischen Regisseure des modernen Unterhaltungskinos. Insbesondere mit Agenten-Thrillern wie James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug und Enigma hat er sein Können unter Beweis gestellt. Sein Spionagefilm Gorky Park spielt in den 1980ern zur Zeit des Kalten Krieges, wobei es Apted um eine möglichst authentische Darstellung des Polizeialltags in der Ex-Sowjetunion ging. Als Vorlage diente der gleichnamige Bestseller von Martin Cruz Smith. Dem Regisseur war es damals noch nicht gestattet, an Original-Schauplätzen in Russland zu drehen, deshalb mussten die Außenaufnahmen in Schottland und Finnland stattfinden. William Hurt spielt Chefinspektor Renko, Joanna Pacula verkörpert die schöne Irina. Bösewicht Jack Osborne wird von Hollwood-Legende Lee Marvin dargestellt.|Thriller, 1983, R: Michael Apted



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream