Naechte der Entscheidung

SWR, 10.10.2017, 07:00

Nächte der Entscheidung Das Blutbad am Bartholomäusfest. Paris im August 1572. In der Nacht vor dem Bartholomäusfest reißen die Glocken der Pariser Kirchen die Einwohner der französischen Hauptstadt aus dem Schlaf. Das Signal zu einem Massenmord. Weit mehr als 3.000 Menschen werden in dieser Nacht in Paris umgebracht. Die Opfer des Massakers sind Hugenotten, französische Protestanten. Sie waren zur Hochzeit ihres Schutzherrn, des Prinzen von Navarra, mit der Schwester des katholischen Königs nach Paris gekommen. Doch die Versöhnungsfeier wird zum Blutbad, zur Pariser Bluthochzeit.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream