Mauerjahre Leben im geteilten Berlin: Die 60er Jahre

WDR, 16.10.2017, 07:20

Planet Schule Mauerjahre - Leben im geteilten Berlin: Die 60er Jahre. Am 13. August 1961 wurde in Berlin die Mauer gebaut. 28 Jahre lang ist sie ein Symbol des geteilten Deutschlands und des Kalten Kriegs. An diesem Tag wurde die Stadt geteilt: Westberlin wurde abgeriegelt und eingemauert, die Menschen aus der DDR konnten nicht mehr in den Westteil Berlins, die Westberliner nur bedingt später in den Ostteil. Die Mauer steht für eine Teilung im doppelten Sinne: die der Stadt Berlin und die Deutschlands in zwei Staaten. Das Leben in Berlin wird 28 Jahre lang geprägt durch die Mauer. Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream