Orte der Stille

HR, 30.10.2017, 06:15

Orte der Stille Von der Sehnsucht nach Rückzug. Der Film handelt von Orten, die der Stille und dem Rückzug gewidmet sind, und von Menschen, die diesen Rückzug suchen. Dem stillen Glück ist die Ermitage von Arlesheim bei Basel gewidmet, eine romantische Parklandschaft, die um 1785 um die Höhlen und Felsen unterhalb von Schloss Birseck entstand. In einer Klause am Hang haust der Waldbruder, der in der unberührten Natur auf die Stimme Gottes lauscht - ein lebensgroßer Automat, der die Fantasie von Generationen von Arlesheimern beflügelt hat. Eine zweite Eremitage, im Schlosspark Favorite bei Rastatt, ist 1717 als Ort der Besinnung und Buße entstanden. Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream