Lenin Gorki Momente einer Revolution

ARTE, 31.10.2017, 22:00

Im Oktober 1917 kam Lenin an die Macht. Wegbegleiter und Gewissen war ihm sein Freund, der international bekannte Schriftsteller Maxim Gorki. Doch während Gorki von einer menschlichen, einer freien und großzügigen sozialen Revolution träumte, wollte Lenin die ganze Welt zum Explodieren bringen, um den Kapitalismus abzuschaffen - mit allen Mitteln und um jeden Preis. Vom Zeitpunkt des Zarensturzes bis zum Roten Terror lieferten sich Lenin und Gorki öffentliche Scharmützel. Dieser zum Teil heftige und ungleiche Kampf wirft ein neues Licht auf die Chancen und Risiken dieser Umbruchzeit.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream