Sergei Schtschukin Kunstsammler aus Leidenschaft

ARTE, 05.11.2017, 16:40

Es wird die Geschichte des Textilhändlers Sergei Schtschukin erzählt, der Anfang des 20. Jahrhunderts in Moskau eine bedeutende Sammlung moderner Kunst begründete. Sie umfasste unter anderem 37 Werke von Matisse und 49 von Picasso. Doch bald wurde die Sammlung beschlagnahmt und von den sowjetischen Machthabern aufgeteilt, der Name Schtschukin aus dem kollektiven Gedächtnis ausgelöscht. Die Dokumentation beleuchtet knapp ein Jahrhundert später das Leben des Mäzens und das tragische Schicksal der wiederentdeckten Sammlung. Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream