Terra Mater – Unsere extreme Welt A 2017

SERVUSTV, 15.11.2017, 20:15

Terra Mater - Unsere extreme Welt Niederschlag. Wasser kann Leben spenden - oder es zerstören. Wenn der Wasserspiegel des Amur Flusses ansteigt, versinken die Sandbänke in den Fluten - und mit ihnen die Eier der hier brütenden Seeschwalben.|Andere suchen verzweifelt nach dem kostbaren Nass: etwa in der Namib, einer der wenigen Küstenwüsten unserer Welt, wo sich Giraffen, Orxy-Antilopen und Flughühner um eine der wenigen Süßwasserquellen scharen. Und spezielle Grenzgänger wie Meeresschildkröten brauchen beides - das Wasser, um ihren Alltag zu meistern und Nahrung zu finden, und die Trockenheit des Sandes, damit aus den darin gelegten Eiern erfolgreich eine neue Generation Meeresschildkröten schlüpfen kann.|Tiere, Pflanzen und natürlich auch Menschen haben gelernt, mit der Ressource Wasser clever hauszuhalten; in der ersten Episode von Unsere extreme Welt begegnen wir einigen der geschicktesten Formen von Anpassung - und Problemlösung.|Natur, Österreich 2017



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream