Mythos Amazonas

NDR, 20.11.2017, 14:15

Mythos Amazonas Grüne Hölle oder Paradies?. Feucht und düster, unzugänglich und bedrohlich erschien den Europäern einst der Amazonas. Lange galt der Regenwald als Grüne Hölle, in der giftige Tiere und Pflanzen dem Menschen feindlich gegenüber stehen. Heute ist klar: Der Regenwald am Amazonas ist ein Wunderwerk der Natur. Im Sommer überflutet das Schmelzwasser aus den Anden das Amazonasbecken und verwandelt das Reich des Jaguars in das Hoheitsgebiet des Schwarzen Kaimans. Viele Waldgebiete stehen wochenlang unter Wasser. Die beste Zeit für die Seekuh, ihre Jungen zur Welt zu bringen - dort, wo sonst Affen durch die Äste turnen.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream