Der Einstein des Sex

ARTE, 29.11.2017, 23:00

Kultregisseur Rosa von Praunheim beschreibt das Leben von Magnus Hirschfeld (1868-1935), eines Sexologen, der großen Einfluss auf die politische und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Homosexualität gehabt hat. Als Homosexueller, Jude und Sozialist muss Magnus in den 30er Jahren fliehen. Der Einstein des Sex - ein Spitzname, der ihm von amerikanischen Journalisten während seines Aufenthalts in Los Angeles gegeben wird - stirbt 1935 in Nizza.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream