Die Vitaminlüge

ORF3, 04.12.2017, 20:15

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zählen zu den wichtigen Einnahmequellen der Pharmaindustrie. Gerade im Herbst greifen viele zu solchen Ersatzpräparaten in dem Glauben, sich dabei etwas Gutes zu tun. Doch gilt es als erwiesen, dass schon eine halbwegs ausgewogene Ernährung jeden Vitaminbedarf abdeckt. Dazu mahnen Wissenschaftler, dass vor allem mit fettlöslichen Vitaminen (zum Beispiel Vitamin A) sorgsam umgegangen werden soll, da ein Zuviel davon schadhaft sein kann. Der Medizinjournalist Bernhard Hain geht in dieser ORFIII-Neuproduktion der Vitamin-Lüge auf den Grund.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream