made in Suedwest

TAGESSCHAU24, 21.12.2017, 01:20

Ravensburger ist der groesste deutsche Spielehersteller. Seit mehr als 130 Jahren ist das Unternehmen in Familienbesitz. Clemens Maier Urenkel des Firmengruenders steht seit April 2017 an der Spitze des erfolgreichen Unternehmens. 42 Millionen Spiele Puzzles und Bastelprodukte wurden im letzten Jahr aus Oberschwaben in alle Welt geliefert. Dabei setzt Ravensburger auf Klassiker wie Memory Malefiz und Fang den Hut und auf innovative Neuentwicklungen. Renommierte Spieleentwickler tuefteln staendig an Ideen und nehmen Trends der Branche auf. Die muessen zum Leitmotiv passen Entwicklung spielerisch zu fördern. In der Motivwahl geht Ravensburger mit der Zeit. Die Produktmanager muessen schon jetzt wissen welche Puzzles im naechsten Jahr unter dem Weihnachtsbaum liegen sollten. Einhoerner Woelfe oder Landschaftsmotive Bei der Produktion setzt das Unternehmen auf bewaehrtes Handwerk. Fuer die Stanzwerkzeuge der Puzzles werden die einzelnen Teile von Hand gezeichnet und die Messer von Hand gebogen. Der neue Chef Clemens Maier will die große Tradition bewahren und Ravensburger zugleich fit für eine digitale Zukunft machen. Beim digitalen Vorlesestift tiptoi ist dieses Konzept aufgegangen. Der neueste Coup ist eine Verbindung von guter alter Kugelbahn mit den Moeglichkeiten der Virtual Reality



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream