Staerker als der KGB

ARTE, 24.01.2018, 22:25

Ein Roman, der den Kreml zum Beben brachte: Das Stalingrad-Epos Leben und Schicksal des russischen Schriftstellers Wassili Grossman wurde noch vor jeglicher Veröffentlichung vom sowjetischen Geheimdienst KGB konfisziert und konnte erst Jahrzehnte später an die Öffentlichkeit gelangen. Der Roman spielt im Zweiten Weltkrieg und kritisiert unverblümt die Stalin-Diktatur. Seine historische Genauigkeit, seine politische Tragweite und seine tiefe Menschlichkeit machen Leben und Schicksal zum literarischen Meisterwerk.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream