Triff die Robinsons

DISNEY, 24.02.2018, 20:15

Triff die Robinsons Animationsfilm, USA 2007. Regie: Stephen Anderson. Lewis ist ein 12-jähriger Waisenjunge, dessen größter Wunsch eine Familie ist. Um seine Mutter zu suchen und herauszufinden, warum sie ihn weggegeben hat, erfindet er einen Gedankenscanner. Den Scanner möchte Lewis bei einem Wissenschaftswettbewerb vorstellen. Ein geheimnisvoller Junge namens Wilbur, der behauptet, aus der Zukunft zu kommen, warnt Lewis vor einem bösen Mann mit Melone, dessen Ziel es ist, den Gedankenscanner zu stehlen. Während sich Lewis auf die Präsentation vorbereitet, wird sein Gerät von eben jenem sabotiert. Lewis setzt alles daran, das Geschehene rückgängig zu machen. Der zwölfjährige Lewis hofft darauf, endlich Teil einer Familie zu werden. Er sehnt sich schrecklich nach seiner Mutter, die ihn einst im Waisenhaus abgab. Um sie zu finden, entwickelt der geniale Junge schließlich einen Memory-Scanner, mit dessen Hilfe er erfahren will, was seine Mutter dazu bewog, ihn zu verlassen. Doch gerade als er seine Erfindung einem staunenden Publikum bei einer Jugend forscht-Veranstaltung präsentieren will, taucht ein Besucher aus der Zukunft auf, der Lewis in seiner Zeitmaschine mitnimmt. Wilbus Robinson heißt der Teenager, der dem neuen Freund gleich seine ziemlich verrückte aber schrecklich sympathische Familie vorstellt. Bei ihnen fühlt sich Lewis so wohl wie noch nie. Doch die Zukunft, die Robinsons und sein eigenes Schicksal werden bedroht vom finsteren Mann mit Melone, der es unerklärlicherweise auf den kleinen Erfinder abgesehen hat...



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream