Vernehmung der Zeugen

MDR, 26.03.2018, 23:05

Vernehmung der Zeugen Spielfilm DDR 1987. In den 1980er-Jahren in einem Dorf in Mecklenburg. Ein Toter liegt auf dem nächtlichen Dorfplatz. Sein Mitschüler Max hat ihn mit sechs Messerstichen getötet. Eine Zeit lang schien es, als wären beide Freunde. Und beide liebten das Mädchen Viola. War Eifersucht der Grund für die Katastrophe? - Ein Krimi der besonderen Art, den DEFA-Regisseur Gunther Scholz 1986 nach einer Erzählung von Inge Meyer, die auf einem authentischen Fall beruht, inszenierte. Nicht das Rätsel um Täter oder Tatvorgang interessiert, sondern die Vorgeschichte dieser extremen Reaktion.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream