Suedafrika: Aufstand gegen die Befreier

ARTE, 10.04.2018, 23:30

Als Nelson Mandela 1991 zum Präsidenten des ANC gewählt wurde und die Beseitigung des Apartheidregimes in Südafrika in Angriff nahm, waren die Hoffnungen riesengroß. Die Befreiungsbewegung sollte das Land nach den ersten demokratischen Wahlen 1994 zu Gleichheit und Wohlstand führen. Knapp 25 Jahre später ist der African National Congress (ANC) tief in der Gunst der Wähler gefallen. Die Korruption hat unter Präsident Jacob Zuma schockierende Ausmaße angenommen, die Wirtschaft liegt am Boden und immer mehr Wähler entziehen der Regierung ihr Vertrauen.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream