Mythos Geschichte Bosnien es war einmal Franz Josephs Land

ORF3, 10.04.2018, 22:00

Bosnien, es war einmal Franz Josephs Land Mythos Geschichte. In Sarajewo wurde 1914 Franz Ferdinand ermordet. Die Hauptstadt Bosniens ist ab der Annexion des Landes durch Habsburgertruppen 1878 eine Art k.u.k.-Enklave geworden, von der heute noch einiges zu spüren ist, denn es gibt hier ein k.u.k.-Museum, Cafés im Wiener Stil und auch ausrangierte, von den Wiener Verkehrsbetrieben nach Sarajewo verkaufte, rote Straßenbahnen. Eine Dokumentation von Friedrich Orter



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream