Geheimsache Ghettofilm

MDR, 22.04.2018, 23:15

Geheimsache Ghettofilm Das Warschauer Ghetto und die Propaganda der Nazis. 62 Minuten Archivmaterial, unbetitelt, unvertont, nur teilweise geschnitten; eine außergewöhnliche historische Quelle. Alles, was an Filmbildern aus dem Warschauer Ghetto überliefert ist. Jahrzehntelang wurden diese Ghettobilder als authentisches Archivmaterial verstanden und verwendet. Erstmals fragt Regisseurin Yael Heronski nach den Auftraggebern dieser Filmaufnahmen. Unter welchen Umständen wurden diese Bilder gedreht? Und mit welcher Aussageabsicht? Und plötzlich entsteht ein ganz anderes Bild von der Authentizität des Ghettofilms. Es stellt sich heraus, dass deutsche Propagandafilmer Szene für Szene inszenierten.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream