Neuseeland Rivalen der Urzeit

ARTE, 23.04.2018, 18:35

Vor Urzeiten haben Kräfte aus dem Erdinneren den Inselstaat Neuseeland im Pazifik isoliert und verändern sein Äußeres bis heute. Vulkanausbrüche und Erdbeben lassen ihn nicht zur Ruhe kommen. Tiefe Fjorde, gletscherbedeckte Berge und uralte Wälder bieten dort Kreaturen Lebensraum, die nirgendwo sonst zu finden sind. Einige haben sich seit der Urzeit kaum verändert, andere sich auf ungewöhnliche Weise ihrer Umgebung angepasst.|An Land hat die Brückenechse selbst die mächtigen Dinosaurier überlebt. Heute gefährdet der Mensch ihre Existenz, indem er der Urzeitechse den Lebensraum streitig macht.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream