OTR
DU BIST KEIN WERWOLF UEBER LEBEN IN DER PUBERTAET  |  KIKA  |  08.01.2017 (So.)  |  20:10 - 21:00  |  FAMILIE & ERZIEHUNG
Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät Über Leben in der Pubertät Folge - Die richtige BH-Größe Folge - Ungewollte Erektionen verstecken. Über Leben in der Pubertät
Die Pubertät ist keine schöne Zeit! Sie kann manchmal ein richtiger Fluch sein. Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um den ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!
Ralph Caspers und Christine Henning sind die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät. In der Sendung Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät beantworten sie wichtige Fragen zu dieser Zeit voller Widersprüche und Entwicklungen.
In fünf Beiträgen in unterschiedlichen Stilen sowie in ihren Moderationen im Studio klären und muntern sie auf und versorgen die Zuschauer mit allen möglichen Informationen, um der Pubertät mutig zu begegnen.
Folge - Die richtige BH-Größe
Yahouuuuu - es wird wieder geheult. Christine und Ralph widmen sich dem längsten Vollmond des Lebens, der Pubertät. Dabei verraten sie, wie man die richtige BH-Größe findet und was in den Hoden drin ist. Lena stellt sich mutig ihrem Selbstversuch, der diesmal etwas mit Geld zu tun hat und Problemlöser Wolfman gibt Tipps, wie man sich verhält, wenn ein Elternteil einen neuen Freund hat. Im Couchgeflüster mit Viktor und Steffi wird es sehr romantisch.
Folge - Ungewollte Erektionen verstecken
Auch wenn ab einem bestimmten Alter plötzlich Haare an den unmöglichsten Stellen wachsen und sich der Körper verändert: nur keine Panik! Du bist kein Werwolf, sondern nur in der Pubertät - da kommt es zu plötzlichen Haarwuchs und Christine Henning und Ralph Caspers erklären, warum das so ist. Neben diesem haarigen Thema leisten sie echte Lebenshilfe und verraten, wie man eine ungewollte Erektion am besten versteckt und welches Recht man auf Privatsphäre hat. Alicia, 14 Jahre, stellt sich der Herausforderung, einen Tag lang nur zu lächeln und Nadine und Marcel erzählen, wie sie sich kennengelernt haben.
Regie: Katja Engelhardt
Buch/Autor: Ralph Caspers
Musik: Tobias Kremer
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).