OTR
MORD IM HAUSE MEDICI STERN VON FLORENZ  |  SF1  |  15.01.2017 (So.)  |  15:25 - 16:25  |  DOKUMENTATION & REPORT
Die Geschichte vom Aufstieg und Fall einer der brillantesten Frauen ihrer Epoche: Isabella de Medici, Lieblingskind des Fürsten Cosimo I. Als «Stern am Hof der Medici» und zudem ein Freigeist wird Isabella in ihrer Zeit gerühmt. Doch in einer von Männern beherrschten Welt sorgt ihre Ausnahmestellung auch für Neid und Missgunst - sogar in der eigenen Familie. Ihr Bruder Francesco, der Thronfolger, neidet der lebenslustigen Isabella ihre Stellung. Als der Vater stirbt, muss Isabella die Rache ihres Bruders fürchten.
Der Film begibt sich auf die Suche nach den sterblichen Überresten Isabella de Medicis und rekonstruiert ihre dramatische Lebensgeschichte. Kann nach über 400 Jahren der verschwundene Leichnam Isabellas endlich identifiziert werden? Und warum sollte die Erinnerung an den «Stern von Florenz» für immer getilgt werden? Die Wissenschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Fragen zu beantworten.
Ein Film von Judith Voelker, Alexander Hogh
Grossbritannien 2014
Diese Aufnahme ist schon alt und wurde gelöscht.
Download verpasst? Lassen Sie sich Ihre Aufnahmen doch zukünftig zusenden per Rec'n'Go (FTP-Push, Homeload, E-Mail..)

Live-Chat aktivieren