OTR
ST. PETERSBURG RUSSLANDS FENSTER ZUM WESTEN  |  NDR  |  30.03.2017 (Do.)  |  21:00 - 21:45
Länder - Menschen - Abenteuer St. Petersburg - Russlands Fenster zum Westen. St. Petersburg ist die glanzvollste Metropole an der Ostsee. Als Zar Peter der Große (1672 - 1725) begann, in den Sümpfen an der Newa eine Residenz zu errichten, war dies der Beginn einer neuen Ära. Russland bekam Zugang zur Ostsee und damit ein Fenster nach Europa. - Heute bewegt sich die nördlichste Millionenstadt der Welt im Spannungsfeld zwischen großer Vergangenheit und den Ansprüchen an eine moderne Weltstadt. Der Film porträtiert Menschen, die mit ihrem Wissen und Erfindungsreichtum die Stadt mitgestalten und St. Petersburg den Weg in die Zukunft ebnen.
Produziert in HD
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).